Start Detail - Das Leben stinkt!

Drucken

Independent Days 14 | Programm

Veranstaltung 

Titel:
Das Leben stinkt!
Wann:
Do, 10.04.2014 21:30 Uhr - 23:15 Uhr
Wo:
Schauburg Kino & Theater - Karlsruhe
Kategorie:
No-Budget-Wettbewerb

Beschreibung

Brutal und schonungslos geht es in diesem Wettbewerbsprogramm zur Sache. Die Charaktere werden ab-16
in Situationen gebracht, bei denen der Ausgang nur schwer vorhersehbar ist und die Menschen an
die Grenzen ihrer Belastbarkeit treiben.

 

 

HiobHiob
Deutschland 2013 | Länge: 20 Min.

Regie: Marco Gadge
Darsteller: Uwe Preuss, Ingo Tomi, Cornelia Ivancan

Schatten, das ist alles, was Kommissar Berger sieht. Das Dunkel, aus dem er kommt,
ist zu mächtig, um davor zu entfliehen. Seit Jahren überbringt er Todesnachrichten und
ist dadurch zum Zyniker geworden, doch nun bringt ihn sein neuer Kollege Martin
Stern in Verlegenheit. Zu allem Überfluss erbittet auch noch dessen
junge Frau Sophie seine Hilfe.

 

Comeback to go!Comeback to go!
Deutschland 2013 | Länge: 12 Min.

Regie: Florian Sailer
Darsteller: Thao Vu, Hanno Bruhn

Die Imbissköchin Ly und ihr Stammkunde Harald träumen von einer besseren Zukunft
als Musiker. Bei Nudeln mit scharfer Soße, Youtube und Autogrammwünschen, müssen
sich beide von ihren Illusionen verabschieden, aber nicht von ihrer Hoffnung.

 

Das PhallometerDas Phallometer
Deutschland 2013 | Länge: 6 Min.

Regie: Tor Iben
Darsteller: Annette Frier, Klaus J. Behrendt, Harry Bär

Ein Flüchtling wird an einer europäischen Grenze von Grenzbeamten gefangen
genommen. Als er zugibt, homosexuell zu sein, wird er einem absurden
Einreiseverfahren unterzogen, einem sogenannten phallometrischen Test.

 

The Mass of MenThe Mass of Men
Großbritannien 2012 | Länge: 17 Min.

Regie: Gabriel Gauchet
Darsteller: Peter Faulkner, Jane McDowell

Der 55-jährige Arbeitslose Richard kommt drei Minuten zu spät zu seinem Termin
beim Job Center. Seine Sachbearbeiterin, gefangen in den Grenzen des Systems, in
dem sie arbeitet, hat keine andere Wahl, als ihn für seine Verspätung zu bestrafen.
Ein unerwartetes Ereignis im Job Center scheint für Richard die Rettung zu sein.

 

Die BoxDie Box
Deutschland 2013 | Länge: 15 Min.

Regie: Sascha Zimmermann
Darsteller: Souzan Alavi, Patrice Ötvös, Sven Kalettka

Hannah wird entführt und findet sich in einer zugenagelten Holzkiste wieder, aus der
es kein Entkommen gibt. Durch einen Spalt kann sie einen sterilen Raum erkennen
und wird Zeuge einer brutalen Operation. Als Hannah den Grund ihrer Entführung
erfährt, tut sie alles, um in der Kiste zu bleiben.

 

QuieroQuiero
Spanien 2012 | Länge: 13 Min. | Original mit engl. UT

Regie: Bernat Gual
Darsteller: Mónica Van Campen, Guillermo Crehueres

Dario kennt die Welt um ihn herum nicht. Er ist taubstumm von Geburt an, eine
Situation, die für viele Menschen unvorstellbar ist. So hat er weder das Gesicht
seiner Mutter gesehen, noch ihre Stimme gehört. Schon zehn Jahre versucht diese
verzweifelt, eine Tür zu ihrem Sohn zu öffnen.

 

Crushed WilliCrushed Willi
Deutschland 2013 | Länge: 6 Min.

Regie: Volker Heymann
Darsteller: Gunter Möckel, Riccardo Ibba, Tatjana Lerchbaumer

Willi Huber, 62-jähriger Angestellter, wird wegen notorischer Computer-Phobie
entlassen. Als Quoten-Opa findet er kurz darauf einen Job in einem angesagten
Szene-Bistro, wo er sich dem geballten Jugendkult ausgesetzt sieht. Anfänglich
heillos überfordert, trumpft er am Ende mit einem unkonventionellen
Computer-Einsatz auf.

 

Veranstaltungsort

Location:
Schauburg Kino & Theater   -   Homepage
Strasse:
Marienstrasse 16
Ort:
76137 Karlsruhe