Start Detail - Life sucks

Drucken

Independent Days 14 | Programm

Veranstaltung 

Titel:
Life sucks
Wann:
Do, 10.04.2014 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Wo:
Schauburg Kino & Theater - Karlsruhe
Kategorie:
Kurzfilm

Beschreibung

Die Filme dieses Kurzfilmprogramms zeigen Menschen am Rande des Nervenzusammenbruchs. Sie ab-12
sehen sich der sozialen Ausgrenzung gegenübergestellt, sei es, weil sie eine unheilbare Krankheit haben,
weil sie einsam sind oder weil es sich bei ihnen um unerwünschte Migranten handelt.

 

 

Road to DisneylandRoad to Disneyland
Deutschland 2013 | Länge: 29 Min.

Regie: Jamil Hendi
Darsteller: Ion Haiduc, Nicu Rotaru

Toma wurde entlassen und weiß nicht, wie er dies seiner Frau sagen soll. Tagsüber
hört er seinen Nachbarn rund um die Uhr schreien, doch als er dessen Wohnung betritt,
lernt er nur einen Vater kennen, der seinen kranken Sohn heilen möchte.

 

Alienation TangoAlienation Tango
Ukraine 2013 | Länge: 17 Min. | Original mit engl. UT

Regie: Andrey Skriptsov
Darsteller:
Mariya Kuznetsova, Ekateryna Barinova

Zwischen Wünschen und Realität greift die Geschichte die Probleme sozialer
Ausgrenzung HIV-infizierter Menschen auf. Hartherzigkeit realer Menschen steht hier
gegen Liebe, Toleranz und Freundschaft. So werden die zentralen
Prinzipien der Gesellschaft hinterfragt.

 

Having KrebsHaving Krebs
Deutschland 2012 | Länge: 21 Min.

Regie: Anne Maschlanka
Darsteller: Lars Winther, Hendrik Heutmann

Er ist ein typischer Vertreter unserer Generation. Unzufrieden, ziellos, satt. Sein
Zimmer ist eine selbst geschaffene Isolationszelle, der Computer das einzige Wesen,
mit dem er sich auseinandersetzt. Sein Wunsch, die Welt zu verstehen, mündet in
Stagnation. Erst, als eines Tages das Internet ausfällt, ist er gezwungen, sich seiner
lähmenden, Gleichgültigkeit zu stellen. Dabei erfährt er, dass sein Mitbewohner
nicht mehr lange, leben wird, und die Erkenntnis, dass auch Stillstand
Konsequenzen hat, rüttelt an seinem Bewusstsein.

 

Derniers RecoursDerniers Recours
Frankreich 2013 | Länge: 18 Min. | Original mit engl. UT

Regie: Mahi Bena
Darsteller: Ichem Saibi, Farid Larbi, Jean-Claude Tran

Slimane erhält keine neue Aufenthaltsgenehmigung für Studenten. Wird er das Angebot
seines Freundes Mehdi annehmen, ihm bei seinen illegalen Geschäften zu helfen, im
Gegenzug zu einer dauerhaften Aufenthaltserlaubnis?

 

No JobNo Job
Deutschland 2012 | Länge: 12 Min.

Regie: Leon Hast
Darsteller: Stefan Dehler, Dirk Böther, Agnes Giese

Ein unmoralisches Angebot während eines Bewerbungsgesprächs kreiert eine völlig
absurde Situation zwischen zwei Mitvierzigern. Der eine muss sich entscheiden, ob
er die Offerte annimmt und den extravaganten Wunsch seines Gegenübers befriedigt,
der andere stürzt sich aus seiner souveränen Rolle in eine Situation
ohne gewissen Ausgang.

 

Veranstaltungsort

Location:
Schauburg Kino & Theater   -   Homepage
Strasse:
Marienstrasse 16
Ort:
76137 Karlsruhe