Start Detail - Roncalli-Forum-Filmpreis

Drucken

Independent Days 20 | Programm

Veranstaltung 

Titel:
Roncalli-Forum-Filmpreis
Wann:
So, 25.10.2020 14:30 Uhr - 16:10 Uhr
Wo:
Schauburg Film | Theater - Karlsruhe
Kategorie:
Kurzfilm

Beschreibung

Ticket Online

Stellen Sie sich ein Supermarktregal vor, in welchem fein säuberlich aneinandergereiht die verschiedenen Religionen auf ihre Käufer warten. Welches Produkt würden Sie kaufen? Keine einfache Aufgabe, oder? Besonders nicht, wenn daneben ein Sonderangebot steht, das einen zusätzlichen Kaufanreiz verschafft. Beim Roncalli-Forum Filmpreis werden Kurzfilme gezeigt, die sich auf besondere Weise mit dem Dialog zwischen den Religionen und Kulturen beschäftigen. Seien es die Menschen unterschiedlicher Herkunft in einem Straßencafé, die über die Musik zueinander finden, seien es die Menschen in einer Plattenbausiedlung, die Tür an Tür wohnen oder sei es eine essayistische Auseinandersetzung mit den Grenzen Europas und der Abweisung von Flüchtlingen.


Imagine a supermarket shelf in which the different religions are waiting for their buyers. What product would you buy? Not an easy task, right? Especially not if there is also a special offer, which provides an additional incentive to buy. The Roncalli Forum Film Prize will feature short films that deal with the dialogue between religions and cultures in a special way. Whether it is the people of different origins in a street café who find each other through the music, whether it is the people in a prefabricated housing estate, the door to door, or whether it is an essayistic confrontation with the borders of Europe and the rejection of Refugees.


 



Der Engel der GeschichteDer Engel der Geschichte

The Angel of History

Deutschland  | 11’ | Deutsch mit engl. UT | Regie: Eric Esser

on demand


 

Eine Grenze in Europa. Ein Bild von Paul Klee. Ein Gedicht von Walter Benjamin. Ein Film über das Gestern und das Heute – und wie schwer, das Eine hinter dem Anderen erkennbar ist.


A border in Europe. A painting by Paul Klee. A poem by Walter Benjamin. A film about yesterday and today, and how difficult it is to recognize one behind the other.

 



Jamil Jamil

Deutschland 2019 | 28’ | Englisch / Deutsch mit UT | Regie: Michele Gentile

Darsteller: Beate Malkus, Tobias Langhoff, Sam Alexander

DEUTSCHLANDPREMIERE

Nominiert für BEST ACTOR AWARD: Tobias Langhoff

Nominiert für BEST ACTRESS AWARD: Beate Malkus

on demand


Die Zeit ist knapp, eingesperrt unter Geröll, im Staub begraben. Steve wacht auf, er war bewusstlos. Er begreift erst einen Moment später, dass er sich nicht bewegen kann. Dunkelheit liegt vor ihm. Einen kurzen Moment später hört er eine Stimme. Unbekannt und in fremder Sprache. Khaled ist aus einer Ohnmacht erwacht. Auch er begreift langsam, dass er unter Schutt begraben liegt und sich nicht bewegen kann. War er nicht eben noch mit seiner Tochter Fatme in der Stadt unterwegs?


Jamil tells the story of two people buried in Syria. At the same time, a war photographer prepares for her next assignment. In the end, both stories come together.


 


avec plaisiravec plaisir

Deutschland 2019 | 11’ | Ohne Sprache | Regie: Pascal Schuh

Darsteller: Detlef Quaas, Silje Talgø Grønset, Tom Veit Weber

WELTPREMIERE

on demand

 

Vor einem Restaurant konkurrieren ein alter Straßenmusiker und ein junger DJ – und gehen den Gästen damit auf die Nerven. Nur durch gegenseitigen Respekt für ihre jeweiligen Musikstile können sich die Musiker näherkommen und gemeinsam einen neuen Musikstil kreieren.


Outside a brasserie, an old street musician and a young DJ compete to make their sounds heard – much to the discomfort of dining customers. Only through listening and mutual respect for one another's genres can the two musicians come together to make a new song, inspiring unity and dance.


 


RELICIOUS RELICIOUS

Italien 2018 | 8’ | Ohne Sprache | Regie: Eugenio Villani, Raffaele Palazzo

Darsteller: Raffaele Palazzo, Giancarlo Palazzo, Manolo Elia

 


 

Ein Mann kauft im Supermarkt ein. Am Ende seines Einkaufs will er noch Joghurt holen. Am Kühlregal angelangt, stellt er mit Erstaunen fest, dass auf jeden Joghurtbecher der Name einer Religion gestempelt ist. 


An intellectual dress style man is shopping at the supermarket. After he bought the essential goods, he moves toward the refrigerated section to choose the yogurt to buy. The man realizes with amazement that each one of the yogurt cups has stamped on it the name of a religion instead of the yogurt brand.




PROHLISPROHLIS

Deutschland 2019 | 40’ | Deutsch mit engl. UT | Regie: Marlena Molitor, Felix Länge

WELTPREMIERE

on demand

 

 

Deutschland 2018. In PROHLIS prallen Gegensätze aufeinander. 
Tür an Tür leben in der Plattenbausiedlung im Südosten Dresdens 10.000 Menschen auf engstem Raum. Rentner, Hartz-IV-Empfänger, AFD-Wähler, DDR-Nostalgiker, Neonazis und Geflüchtete. Der Dokumentarfilm portraitiert den Mikrokosmos Prohlis, lässt die Menschen zu Wort kommen und zeigt, wie sie leben.



Germany 2018. Opposites clash in PROHLIS. Prohlis is the home of more than 10,000 people. Pensioners, Hartz IV welfare recipients, people who are nostalgic about the GDR, neo-Nazis, AfD voters and refugees live closely together in the block-housing settlement in southeast Dresden. This documentary film portrays the microcosm of Prohlis by letting the people there tell their stories and by showing what life there is like.


 

 

Veranstaltungsort

Schauburg Film | Theater
Location:
Schauburg Film | Theater   -   Homepage
Strasse:
Marienstrasse 16
Ort:
76137 Karlsruhe